Datum

TLGG verstärkt Growth-Unit um Alan Atzberger als Practice Lead Mobility

Berlin 26.04.2022 – TLGG engagiert Alan Atzberger als Practice Lead Mobility, der ab sofort als Experte in Mobility- und Energiefragen beraten wird. Er ist in der Growth Unit verankert, die ins Leben gerufen wurde, um den immer schnelleren Markt- und Innovationszyklen mit einem neuen Beratungsangebot zu begegnen und übergreifend für Agentur und Consulting tätig ist. Atzberger berichtet an Max Orgeldinger, Mitglied der Geschäftsleitung von TLGG und TLGG Consulting. 

 

  • Atzberger wird für TLGG-Kunden Business-Potenziale im Mobility- und Energy-Bereich entwickeln   
  • Langjährige und umfassende Mobility-Expertise für ganzheitlichen und marktnahen Beratungsansatz von Geschäftsmodellentwicklung bis Kampagne 
     

„Im aktuellen Prozess der Energiewende stehen viele Unternehmen und Marken vor der Herausforderung, ihre Geschäftsmodelle anpassen zu müssen”, sagt Max Orgeldinger, Managing Lead bei TLGG. „Mit einem Experten wie Alan Atzberger bauen wir unser Beratungsangebot in den Bereichen Mobility und Energy aus, um maßgeschneiderte, digitale Transformationsprozesse für die speziellen Bedürfnisse unserer Kunden umzusetzen.” Damit ist neben den Bereichen Health und Finance ein weiterer relevanter Themenschwerpunkt abgedeckt, mit dem TLGG seinen holistischen Strategieansatz manifestieren kann.   

Ganzheitlicher Beratungsansatz dank umfassender Branchenerfahrung  
Atzberger kommt von Reach Now, wo er als Head of Mobility Solutions tätig war. Bereits zuvor war er fast zehn Jahre in leitenden Positionen in Sales und Marketing unter anderem für Tesla, Sonnen und Unu tätig. „Ob Beratung bei einer Marketingstrategie oder beim Venture Building – ich freue mich darauf, mein Fachwissen in den Bereichen Mobility und Energy in einem spannenden und agilen Umfeld einzubringen sowie innovative und disruptive Ideen für die TLGG-Kunden auf den Weg zu bringen.“